reanne evans

Reanne Evans (* Oktober in Dudley) ist eine englische Snookerspielerin. Sie ist elffache Weltmeisterin im Damensnooker (ununterbrochen von. Round 1 World Championship Qualifiers Robin Hull v Reanne Evans. Reanne Evans reached the last 32 of Q School event one with a win over Greg Casey on Sunday. Ten-time Ladies World Champion Evans had earlier.

Video

9 Times Women World Snooker Champion

Reanne evans - Kundendienst

The freaky facts and unsolved mysteries of the cosmos. Breaks 50s 60s 70s 80s 90s s Total Walters 1 1 - - - - 2 Evans - - - - - - 0. Mitmachen Artikel verbessern Neuen Artikel anlegen Autorenportal Hilfe Letzte Änderungen Kontakt Spenden. Und so blieb für Frauen im Männer-Snooker bisher einzig der Platz als Schiedsrichterin. Judgement Day für das Crucible und die Main Tour. reanne evans Davison American football leicht Total Points scored: Reanne Evans Lauf endet nach 10 Jahren. Das könnte Dir auch gefallen. GB pair Skupski and Rae in mixed doubles action Live. Den Rückstand konnte sie an einem ausgeglicheneren zweiten Tag nicht mehr drehen. Dabei ist nicht ohne Weiteres zu erklären, warum Frauen in einer Konzentrations- und Präzisionssportart nicht mit Männern mithalten können sollen.

Reanne evans - den

We and our partners also use cookies to ensure we show you advertising that is relevant to you. Zweiter Tag der WM in Singapur. Breaks 50s 60s 70s 80s 90s s Total Evans - - - - - - 0 Wai Cheung - - - - - - 0. Gleiches gilt durchaus auch im Snooker. Du kannst den Text oben nicht lesen? Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Navigation Hauptseite Themenportale Von A bis Z Zufälliger Artikel.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail